Facharbeit pflegedienstleitung


26.12.2020 10:48
Die Pflegedienstleitung (PDL)
definiert. Sie haben sich ein spannendes Thema ausgesucht. Betriebswirtin (FH Geschftsfhrerin, Pflegeheim Maria-Martha-Stift Lindau 25 L(i)ebenswerte Langzeitpflege; Fachbereichsarbeit zur Erlangung des Diploms fr den gehobenen Dienst fr Gesundheits- und Krankenpflege Karin Trojan; Wien, Oktober 2009; Zugriff am ;.4 26 vgl.: dito;. Wir setzen viel seltener Beruhigungsmittel ein als frher Zahlen kann ich aber nicht nennen. 1 Facharbeit im Rahmen der PDL-Weiterbildung DAA Aachen von Irene Tukanu zum Thema: Gute Fhrung in der Pflege Fhrungsstile und Mitarbeiterzufriedenheit 2 Verbindliche Erklrung Hiermit erklre ich, dass ich diese Arbeit selbstndig und ohne fremde Hilfe angefertigt habe und keine anderen. Exkurs: Ein positives Beispiel (allerdings nicht aus der Pflege) hierfr ist Heinz-Horst Deichmann und sein Sohn Heinrich Deichmann, Chef von Europas grtem Schuhhndler, der die Bibel fr sich als Lebensgrundlage sieht, und danach leiten lsst.

Was ist ntig, dass MA trotz hoher Arbeitsbelastung und trotz begrenzter finanzieller Mittel im Unternehmen zufrieden sind, selten krank und nicht wechseln? Ist eine Vertrauensbasis nicht geschaffen, kommt es zu Schuldverschiebungen und zu weiteren Konflikten, aber nicht zu einer Lsung! Gereon Altenhilfe / Brachelen 15 Fhrungsstile 17 Problemlsungsansatz: Wertschtzende Mitarbeiterfhrung 18 Fazit 25 Literaturverzeichnis 26 Abkrzungsverzeichnis 27 Anhang 28 Checkliste Fhrung (Gallup-Studie) 28 Checkliste Wertschtzendes Fhrungsverhalten 29 Bedrfnispyramide nach Maslow 30 4 Gute Fhrung in der Pflege Fhrungsstile und Mitarbeiterzufriedenheit Einleitung. Da waren es im Durchschnitt ber alle MA (also auch Verwaltung, Hausmeisterei, Kche, etc.) 6 (!) Tage. Nur so ist Korrektur mglich. Schwer kranke oder sterbende Patienten). Auch habe ich erlebt, wie MA vor anderen MA von der FK verbal heruntergeputzt wurden, was fr alle Beteiligten sehr unangenehm war. Hierzu gehrt auch sinnvolle Weiterbildung und Karrierefrderung Fehlt Lob und Anerkennung, kann das zu einem echten Gesundheitsrisiko werden bei den MA, insbesondere, wenn sie eine hohe Verausgabungsbereitschaft zeigen Zugriff am ; Seiten vgl.: blobpublicationfile Zugriff am ;.

Professionelle Pflegedienstleistungen sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen. 11 19 Bevor die Motivierung eines Mitarbeiters geplant wird, sollte berdacht werden, welche Fertigkeiten (Knnen) und Motive (Wollen) er mitbringt. Fr mich gehrt zur wertschtzenden Fhrung von Mitarbeitern auch eine gute gelebte Fehlerkultur. (Erwartungshaltung darf hier aber nicht berzogen sein. smile: Habe schon das ein oder andere Thema durchgelesen, konnte mich aber immer noch nicht entscheiden. Kein kostenloses Wasser mehr fr MA die tatschlich kontraproduktiv sind. Seraphina79, neues Mitglied, basis-Konto, aW: Thema Facharbeit Pflegedienstleiter, klingt auch nicht schlecht.

Whrend in Heimen welche an die Eden Alternative angelehnt sind, kaum Zeitdruck besteht, gibt es in den meisten Langzeitpflegeeinrichtungen einen Zeitplan der eingehalten werden soll. Die will gehegt und gepflegt werden, damit sie blhen kann und reiche Frucht bringt. Sie mchten stolz auf ihr Unternehmen sein knnen. Dies ist ja auch ein wichtiges Thema fr ein PDL. Du schreibst ob ich mir Gedanken gemacht habe was eine gute Leitungskraft ausmacht. Einige Instrumente dazu sind mir soweit vertraut, aber auer Teamberatungen, MA-Gesprchsfhrungen, Schulungen und Pflegevisiten gibt es doch sicherlich noch weitere Hinweise die ich evtl. Danke schon im Voraus fr jede Antwort.

Diese Ziele und Vereinbarungen sollen aber nicht nur auf Papier festgehalten (wegen QM - Vorgaben sondern auch praktisch durchgefhrt / gelebt werden. Es reicht nicht, wenn sie nur im Leitbild steht! Selbstverstndlich habe ich mich damit intensiv auseinander gesetzt, schon bevor ich die Weiterbildung PDL begonnen habe. Ich glaube jedoch, dass so manche FK Angst um ihren Stuhl hat und deswegen dafr sorgt, dass ein Team nicht stark werden kann. 3 Laut DAK-Forschung ist fr die erfolgreiche Senkung des Krankenstandes auch das Betriebsklima, also die soziale Kultur eines Unternehmens wesentlich, was einen sehr groen Einfluss auf das Befinden der MA eines Unternehmens hat. Schweres Heben und Tragen, langes Stehen, arbeiten in gebeugter Haltung wirken sich auf Dauer negativ auf den Muskel- und Skelettapparat aus. Problem: der demografische Wandel reit Lcken in der Belegschaft, diese mssen aufgefangen werden.

So war.b. Je grer das Machtpotenzial der Fhrungskraft, umso mehr kann sich ein 33 dito; S f Zugriff am ; Folie 9 35 dito; Folie 14 20 Ohnmachtsgefhl der Mitarbeiter entwickeln und damit ein greres Konfliktpotenzial. Offenheit Ehrlichkeit / Integritt mich ernst nehmen / Loyalitt Empathie / Einfhlungsvermgen Mitspracherecht / Partizipation bertragung von Verantwortung Vertrauen Untersttzung / Karrierefrderung Feedback / Korrektur (konstruktiv) Kooperation Leitung / MA Familienfreundlichkeit Dienstplan (Wunschdienstplan) Einsatz nach Begabung / Fhigkeiten wertschtzender Umgang gute Fehlerkultur. Das heit auch, MA in ihrem Arbeitsalltag beobachten und einschtzen, Vertrauen schenken, Zutrauen, dass der MA die Aufgabe schafft und loslassen knnen wenn ich eine positive Erwartungshaltung meinem MA entgegen bringe, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er sie erfllt. Bin noch am berlegen, wrde eine Befragung im Haus starten, ect. 40 Fhrungskrfte sollten ihren Mitarbeitenden immer die beste Absicht unterstellen und das Vertrauen haben, dass diese einen guten Job machen wollen. Josef ggmbh / Selfkant-Hoengen. Eigens fr seine MA einen Physiotherapeuten engagiert, der im Haus arbeitet. Sie mchten, dass sie. Auch das kann wertschtzend geschehen!

Dauert eine Stellenbesetzung durchschnittlich 100 Tage, so knnen wir das locker unterbieten, weil es Bewerber gibt, die nur auf ein Signal von uns warten, in unsere Einrichtung wechseln zu knnen. (was angeblich alle anderen MA denken entspricht auch der Meinung der FK!?) MA fhlt sich blogestellt und alleine gelassen, geht in Verteidigungshaltung. Hier zeigt sich meiner Meinung nach unter anderem die Wertvorstellung der Fhrungskraft / des Unternehmens Zu guter Fhrung gehrt fr mich auch: die ganzheitliche Betrachtung des Menschen / MA (aus biblischer Sicht, nicht nach Rudolf Steiner). Wer mit Pflegestufe zu uns kommt, bleibt noch. Wollte zuerst das Thema "Nachtcafe" nehmen, da ich grad ein Konzept ausarbeite, aber eh das alles luft bin ich dreimal fertig mit der Weiterbildung.

Unsere Fluktuation liegt bei knapp 5 und lsst sich nicht weiter reduzieren. Fhrungsstile Unter Fhrungsstil versteht man eine einheitliche methodische Grundhaltung. Neue MA an ihrem ersten Arbeitstag erwarten und freundlich empfangen. Motivation erfolgt unter anderem, wenn wir die Strken einer Person strken. Gereon Altenhilfe ist, dass die MA eine gute Arbeit haben. U eine andere Einstellung zur Personalfhrung als die FK in der mittleren Fhrungsebene. Nur so ist eine gegenseitige Vertrauensbasis mglich und ein adquater Umgang mit Fehlern im Sinne des Lernprozesses.

6 WHO (2007) fordert: Gute Personalfhrung im Gesundheitsbereich ( ) 7 Fr die Motivierung eines Mitarbeiters trgt die Fhrungskraft Sorge. Wirken sich entsprechend negativ auf die Psyche der Mitarbeiter (MA) im Gesundheitswesen aus. Deren Projekt- oder Arbeitsgruppen, entscheidet aber selbst. Wertschtzung muss gelebt werden. Morbus Bahlsen, untersttzer/in, basis-Konto, aW: Thema Facharbeit Pflegedienstleiter, benutze mal die suchen Funktion, in den letzten paar Tagen, gabs zwei Threads zum Thema. 4 Gallup-Studie Mitarbeiterfluktuation ist laut Gallup ein hoher Kostenfaktor fr jedes Unternehmen, da mit dem scheidenden Mitarbeiter auch dessen Know How dem Unternehmen verloren geht. 2 1 vgl.: Zugriff am vgl.: S ; Zugriff am 6 Die DAK-Forschung kam aufgrund umfassender Analysen der Gesundheit der Pflegenden im Zusammenhang mit deren Arbeitsbedingungen zu folgendem Schluss: Das hohe Krankenstandniveau im Gesundheitswesen ist zu einem groen Teil auf stark belastende. Das heit, der MA muss die Arbeit leisten knnen, er muss Erfolg dabei haben, die Arbeit muss einen Sinn haben und Spa machen. Dennoch kann die FK der mittleren Fhrungsebene dann ihren direkt unterstellten MA wertschtzend begegnen und sie entsprechend fhren. Sehr wichtig hierbei zu beachten ist auch die Einstellung der MA, denn das Interesse seitens der Pflegenden, mit den Heimbewohnern individuell zu arbeiten, muss vorhanden sein, was das Engagement seitens des Pflegepersonals unabdingbar macht.

Ă„hnliche neuigkeiten