Primr und sekundrliteratur


27.12.2020 01:11
Der Unterschied zwischen Primr- und Sekundrliteratur erklrt
den Eindruck zu erwecken, du habest den originalen Text gelesen und bei der Arbeit verwendet. Berlin, Deutschland FAQ Was zhlt zur Primrliteratur? Zwar wird beim Erstellen des Literaturverzeichnisses in der Literatur nicht unterschieden zwischen Primr- und Sekundrquellen, du selbst solltest es aber tun. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick darauf, was die Quellenarten im Umgang unterscheidet, wie du diese zitieren und im Allgemeinen wissenschaftlich korrekt damit arbeiten kannst. In diesem Fall ist der Bericht der Person A die Primrquelle zu dem Ereignis, der Brief von Person B eine Sekundrquelle.

Die Sekundrliteratur wird als Forschungsliteratur vor allem fr die Universitten und Literaturinstitute geschrieben und dort auch von den Studierenden verwendet. Jahrhunderts ber die Werke und die Stilrichtung des Realismus (ca. Die Primrliteratur ist die beste Grundlage fr eine Arbeit, doch die Sekundrliteratur erleichtert dir die Einordnung und Bewertung. Als nchstes sei die amerikanische Zitierweise noch kurz erlutert, die als wesentlich einfacher bezeichnet werden kann als die Funoten Zitierweise. Im wissenschaftlichen Arbeiten, doch deine Qualitt entscheidet. Sie sind vor allem wunderbare Orientierungshilfen und nicht selten Ausgangspunkte fr eine Forschungsfrage. Sekundrquellen sind Berichte und weitere berlieferungen aus zweiter Hand, die ihrerseits Primrquellen zitieren oder wiederum aus diesen entstanden sind. Was ist der Unterschied zwischen Primr und Sekundr? Dabei ergnzt sie je nach Mglichkeit die primre Quelle.

Sekundrliteratur : Hier ist die Publikation nicht mehr aus einer Hand, sondern auf Basis der Primrliteratur geschaffen. Goethes, faust, primrliteratur; eine, abhandlung ber den, faust (z. . Erforschung der Werke selbst ergnzt und erweitert. In der Theologie ist die Bibel die bekannteste Primrliteratur. Damit ist die Sache erledigt und du bist qualitativ voll im Soll.

In erhaltenen Werken finden sich aber teilweise Zitate oder Bemerkungen von unterschiedlicher Lnge aus verlorenen Texten. Inhaltsverzeichnis, texte, die typischerweise Gegenstand von Sekundrliteratur sind und in diesem Zusammenhang als Primrliteratur bezeichnet werden, sind unter anderem: Ursprnglich stammt der Begriff Sekundrliteratur aus der. Im, literaturverzeichnis lautet der Eintrag nach dem Autor des Werkes dann wie folgt: Maier,. In der Historie sind wiederum historische Texte, wie Stadternennungsurkunden, Primrliteratur. Bachelorarbeit oder, masterarbeit sttzt, wird dabei in Primrliteratur und Sekundrliteratur unterschieden.

Natrlich darfst du noch die finale Sammlung deiner Quellen am Ende deiner Publikation nicht vergessen. Das, begriffspaar, primrquelle/Sekundrquelle verweist unter anderem in der, geschichtswissenschaft auf den berlieferungszusammenhang von. In der, geschichtswissenschaft geht es darum, die zuverlssigere historische Quelle zu einem Thema zu ermitteln, denn es kann sein, dass die Sekundrquelle den Inhalt der Primrquelle fehlerhaft wiedergibt. Die Sekundrliteratur kann untersttzen und einordnen helfen und gibt dir eine bersicht ber ein Thema. Grundstzlich gilt beim Zitieren von Primrliteratur bis Tertirliteratur das gleiche wie fr die sonstige Zitierweise, die du sicher gelernt hast. Lexikonartikel zu Goethes, faust mit Bezug auf die Sekundrliteratur sind wiederum Tertirliteratur (siehe unten). Jahrhunderts wichtige Werke der Sekundrliteratur geschaffen hat. Mit oder ohne Anmerkungen und Kommentare, gestaltet. Beispiel: Ein Gerichtsprotokoll zitiert aus einem Brief, der dem Gericht vorgelegen hat. Beispiel: Das Werk eines berhmten Wissenschaftlers des.

Denn bereits die Bezeichnungen primr und sekundr lassen darauf schlieen, worum es bei dem Sachverhalt geht: Primrliteratur : Diese meint Information aus der ersten Hand. Gebe bei Vorhandensein noch weitere Angaben an wie beispielsweise die Auflage. In jedem Fall trgst du deine Quellen auch ins. Im landlufigen, populrwissenschaftlichen Jargon ist die Unterscheidung zwischen Primr- und Sekundrliteratur eine klare Sache: Was ein Schriftsteller bzw. Dies bedeutet, dass du diese nicht in Anfhrungszeichen setzen musst, aber dennoch als fremde Inhalte kennzeichnen musst. Was steht in den Abhandlungen und Rezensionen, die dort ber sie geschrieben wurden? Was zhlt als Sekundrliteratur?

Primr- und Sekundrliteratur zitieren, ein, zitat aus einer Primrquelle kann direkt oder in Form einer Paraphrase eingefgt werden um beim Beispiel eines antiken Papyrus zu bleiben, auch in Umschrift und/oder bersetzung des Inhalts. Hierbei kann es sich um Resultate von wissenschaftlichen Arbeiten und Forschungen handeln. Zusammenfassend etwa Peter Borowsky, Barbara Vogel, Heide Wunder: Einfhrung in die Geschichtswissenschaft. Fr Vergleiche vor den Autorennamen. Dann untersucht etwa ein Literaturwissenschaftler aus dem. Hier hrt man oft von der sogenannten Primrliteratur und Sekundrliteratur. Von einer Primrquelle wird gesprochen, wenn im betreffenden Zusammenhang Sekundrquellen behandelt werden, ansonsten wird einfach der Begriff. Beispielsweise lassen sich der Primrliteratur Gedichte zuordnen. Quellen im engeren Sinne von der modernen, sekundrliteratur, die Quellen oder andere Texte behandelt. Die richtige Wahl der Quellen legt den Grundstein fr Masterarbeit.

Nach der Definition gehren Werke, die vorhandene Informationen zusammentragen, etwa in Form von Nachschlagewerken oder Lehrbchern, zu den Tertirquellen. Diese fasst die Sekundrliteratur zusammen und ihr sind beispielsweise Lehrbcher, Enzyklopdien und Sachbcher zuzuordnen. Ahasver von Brandt nennt Goethes Tagebuch der Italienischen Reise (1786) eine Primrquelle gegenber der spteren Italienischen Reise (1816). Das Ergebnis kann dann eine Untersuchung ber die Rezeption des literarischen Werkes sein. Bei der Literaturrecherche im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitens kommt den verschiedenen Quellenarten eine groe Bedeutung.

Zu dieser Kategorie zhlt jeder historische Text wie Tagebcher oder Briefe, Reiseberichte oder Artikel in Zeitungen, aber auch Fotos und Gemlde. Primrquelle zu finden gewesen wre. Ber Faust gibt es Legionen von Sekundrliteratur und Abhandlungen. Es handelt sich um Fachbcher, die primre Quellen interpretierten, beschreiben und analysieren. Sekundrliteratur ist die wissenschaftliche Beschftigung damit oder deren Analyse. Auch Biografien und Monografien gehren zur Sekundrliteratur. Der Grund dafr ist, das Sekundrquellen durchaus die primren Quellen falsch interpretieren knnen, was die Qualitt deiner Arbeit mindert. Bei diesem Vorhaben wnschen wir dir viel Erfolg!

Sekundrliteratur bezeichnet, fach- und, sachliteratur, die sich mit anderen Texten (die als. Arbeitest du mit Schreibprogrammen wie Microsoft und Pages, dann sind hierzu Funktionen automatisiert enthalten. Wenigstens den ungefhren Inhalt erfahren. Literaturwissenschaft : Das Werk eines, dichters (knstlerisch Schaffenden) ist die Primrliteratur, die sptere wissenschaftliche Beschftigung mit diesem Werk hingegen ist die Sekundrliteratur. Wenn du wissenschaftlich arbeitest, wirst du Primrliteratur bentigen, und zwar hauptschlich, wenn es um den eigentlichen Gegenstand deiner Forschungen geht. Primrquellen lagern in der Regel.

Ähnliche neuigkeiten