Literaturverzeichnis ort


29.12.2020 11:20
Literaturverzeichnis einer wissenschaftlichen Arbeit - Studis
Angabe des Zugriffsdatums ist unbedingt notwendig, da Internetseiten von Zeit zu Zeit aktualisiert werden oder im ungnstigeren Fall nicht mehr zur Verfgung stehen. Schon einmal an anderer Stelle erfasst haben oder ob es nur durch eine andere Benennung als etwas Neues erscheint. Ein kleines Problem stellen abweichende Angaben auf dem Buchumschlag und der mageblichen Seite im Buch dar.

(ohne Ortsangabe) geschrieben, fehlt das Jahr, gibt man.J. Hier kommen auch wieder die Vorteile des Beispiels 2 zur Geltung. Wer fr eine Hausarbeit (oder Publikation) Literatur und andere Quellen verwendet, muss ordnungsgem darauf verweisen, sodass der Dozent (oder ein anderer Leser) anschlieend berprfen kann, welche Quellen verwendet und ob die Quellen auch richtig verwendet wurden. Bei mehr als drei AutorInnen wird bei einer Literaturangabe im Text nur der erstaufgefhrte genannt und. (Die erste Auflage erschien als Buch 1906. Die Zukunft der Bildung, Frankfurt am Main 2002,. Das heit, nach einem Komma folgt immer erst der nchste Nachname.

Die neuere Schreibweise lautet: Gamma Erich, Helm Richard, Johnson Ralph., Vlissides John. Bibliografische Angaben von Aufstzen, aufstze in Sammelwerken werden im Literaturverzeichnis folgendermaen angegeben: Beispiel: Fried, Johannes: Erfahrung, Wissen und Gesellschaft Erfahrungen der Wissensgesellschaft, in: Killius, Nelson/Kluge, Jrgen/Reisch, Linda (Hrsg. Diese Seite heit auch Titelei. Die Auflage gibt man nach dem Titel oder als hochgestellte Zahl vor der Jahresangabe. In: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 126,. Auf internationaler Ebene gibt es die Normen. Diese sollten immer angegeben werden.

Sie darf aber den Sinn und Satzbau nicht verndern. Ob der Autor in Versalien (Grobuchstaben) oder Kapitlchen geschrieben wird oder ohne Hervorhebung, ist Geschmackssache. (fr non nominatur ohne Namen) gekennzeichnet oder mit. Die genauen bibliographischen Angaben findet man dann am Ende der Arbeit im Literaturverzeichnis. Bersetzer fremdsprachiger Texte sind urheberrechtlich gesehen deren deutsche Autoren, also sind sie bei einer vollstndigen Literaturangabe direkt hinter den Ursprungsautoren mit dem Zusatz (bers.) zu nennen. Der komplette Pfad (URL) wird sozusagen als Erscheinungsort angegeben. Es kann auch inhaltlich sinnvoll oder von der Betreuerin gewnscht sein, dass das gesamte Verzeichnis nach zwischen Primr- und Sekundrquellen unterteilt wird. Insoweit weicht die Praxis im hiesigen Lexikon von diesem Ziel der Eindeutigkeit. Mnch, Richard: Globale Dynamik, lokale Lebenswelten.

Bliche Abkrzungen im Literaturverzeichnis, fehlt der Ort (sofern beim jeweiligen Medium blicherweise berhaupt anzugeben wird.O. In jedem Fall hat der Haupttitel Primat, der Reihentitel ist sekundr. In einigen Regelwerken folgt das Erscheinungsjahr direkt der Autorenangabe und wird in Klammern gesetzt. Die Literaturangabe (mit Seitenzahl) kann in einer Klammer dahinter oder in einer Funote stehen. (et alii: und andere ) angefhrt. Sortierung der Eintrge im Literaturverzeichnis.

Sterreich hat die zum Bibliografieren einfachste Lsung: Es gibt keine Adelsprdikate mehr. Zur jngeren Entwicklung der Weltbevlkerung. Der Ort wird durch kein Satzzeichen abgeschlossen, es folgt direkt das Erscheinungsjahr. Egal ob von Hand geschrieben, Schreibmaschine oder PC, sie bleiben unvernderlich an der Stelle, wo sie bentigt werden. In: Name der Zeitschrift, Jahrgang, Heftnummer, Seitenzahl(en). Generell werden Titel und auch die Gesamtzitation durch einen Punkt abgeschlossen, dadurch sind sie eindeutig erkennbar. Scholl, Friedrich Gernot Eberhard: Mein Name sei Rauch. Die Literaturangaben sollen also dem jeweiligen Zweck ntzen. Bei mehreren Namen ist die Abkrzung der Vornamen (z. . Am besten setzt man Aufsatztitel in Anfhrungszeichen, um sie von selbststndigen Verffentlichungen Monografien, Sammelbnde etc.

Die meisten Textverarbeitungsprogramme bieten eine Mglichkeit, Funoten automatisch zu erstellen, oft knnen gebte Nutzer mit diesem Textprogramm auch noch das Literaturverzeichnis aus den Funoten zusammenstellen. Dies sollten Sie dann aber einheitlich bei allen Titeln machen. Die Angabe des Verlages ist optional, die Angabe des Ortes hingegen zwingend. Sinnvoll ist eine solche Angabe natrlich erst ab der. Erscheint das Buch im Rahmen einer Reihe, kann dies, wenn Sie das Literaturverzeichnis erstellen, in Klammern angegeben werden. Dagegen wird das (ehemalige) Adelsprdikat du, von auf Landesweise verschieden gehandhabt. B.: Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson, John Vlissides: Tanzen und tanzen und nichts als tanzen. Fr die Fernausleihe) oder auch in Bibliographien besser finden, weil der Autor und sein Buch damit genauer eingeordnet ist. Im internationalen Gebrauch wird auch ein Komma gesetzt. Klepsch, Thomas: Nationalsozialistische Ideologie.

Zum Beispiel: Falls die Autoren der Webseiten nicht bekannt sind, werden die Seiten nach den Titeln alphabetisch sortiert. Das wre im Beispiel 1 bei ungewohnten oder fremdsprachigen Namen nicht zu erkennen. Wrden die Angaben kunterbunt erfolgen, mssten die Leser des Literaturverzeichnisses dauernd nachprfen, ob sie etwas. . Sind Verlagsort und/oder Jahr aus der Quelle nicht erschliebar, macht man dies mit. Gemeint ist immer nur der Sitz des Verlages, der das Werk publiziert (hat). Zitierweisen kein allgemeingltiges, einheitliches System. B.: Friedrich von Schiller: oder: Schiller, Friedrich von: Die zweite Form wurde traditionell fr die Alphabetisierung in Karteikarten und Listen verwendet. Nach Mglichkeit (auch um Verwechslungen auszuschlieen) immer Vor- und Zuname vollstndig angeben. Generell gilt auch hier die Regel: Bei einer streng wissenschaftlichen Titelaufnahme. .

Of Chicago Press, Chicago 2003, 15th., isbn,. 1, in Deutschland gibt es unter anderem die. Alternativ kann sie ausgeschrieben (z. Eine immer wieder beliebte Frage: Wikipedia im Studium. September 2014, abgerufen. .

eine unbekannte Person, die etwas publiziert hat: meist wird diese mit den Buchstaben.N. Bei manchen Fachrichtungen,. Literaturangaben werden meist in, funoten aufgefhrt und/oder in einem, literaturverzeichnis oder einer. Auch dann die Quellenangabe in der Klammer oder einer Funote. Beispiele: Mnch, Richard: Globale Dynamik, lokale Lebenswelten. Wolf, Klaus (1995 Frei-Zeit und Raum. Dann sind beide Jahreszahlen anzugeben.

Ähnliche neuigkeiten