Bachelorarbeit betriebliches gesundheitsmanagement


03.01.2021 13:51
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Manahmen und
worden. Ohne eine Erhhung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre wrde ein Minderangebot von 10 Prozent drohen.49 In der Region Bodensee, die in dieser Arbeit anhand eines Onlinefragebogens zum BGM untersucht wurde, spiegelt sich der drohende Fachkrftemangel in allen untersuchten Berufsgruppen. Arbeitnehmer aus Abteilungen, in denen bereits gesundheitsbezogene Probleme bekannt sind, sollten vorrangig einbezogen werden.27 Die DAK (Deutsche Angestellten-Krankenkasse) wertete 41 Gesundheitszirkel in 16 Unternehmen aus. Statistisches Bundesamt 2009,. Das BGM begann mit Manahmen zur Vermeidung von Arbeitsunfllen und Berufskrankheiten.

Den gesundheitlichen Zustand oder die Ressourcen und Leistungen in einem Unternehmen ; 79 sie haben die BGM-Indikatoren in harte und weiche Messgren eingeteilt. Der wirtschaftliche Nutzen des BGM ist fr die Unternehmen durch einzelne Kennzahlen sichtbar, aber nicht nur ausschlielich monetr erfassbar. Sie bietet ein inhaltliches und methodisches Integrationsmodell an, um unterschiedliche Strategien der Gesundheitsaufklrung, Gesundheitserziehung, Gesundheitsbildung, Gesundheitsberatung, Gesundheitsselbsthilfe sowie der Prventivmedizin anzuwenden und weiter zu entwickeln.33 Hier findet eine Umorientierung statt, die darauf abzielt, nicht nur die Krankheit zu verhindern, sondern die Gesundheit zu frdern. Vor allem die Zunahme an lteren Erwerbsttigen ist zu beachten. 2.5.7 Arbeitskreis Gesundheit Der Arbeitskreis Gesundheit dient als Steuergremium des BGM. Bei beiden Varianten rckt der Prventivaspekt deutlich in den Vordergrund: Krankheit und Verletzung sollen entgegengewirkt werden und gar nicht erst entstehen. Nur 12 Prozent lieferten negative Ergebnisse, die restlichen 40 Prozent neutrale Ergebnisse.28 Diese Auswertung verdeutlicht, dass Gesundheitszirkel ein rentables Instrument des BGM sind, um Vorschlge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu erarbeiten.

78 Singer und Neumann haben diese bezeichnet als: Marker. 105 Diese Ableitung kann als eine Zusammenfassung der vorher herausgearbeiteten Aspekte des Evaluationsdesigns begriffen werden. Diese kann (nach Singer und Neumann) Aufschluss darber geben, ob die BGM-Angebote von den Mitarbeitern akzeptiert werden bzw. 74 Westermayer und Wellendorf haben diesbezglich hinzugefgt, dass die Evaluation eines BGM auf betrieblicher Ebene den Charakter der Organisationsentwicklung einbeziehen muss. Ist dies gegeben, ist ein Mensch tendenziell gesund auch dann, wenn das Individuum sich in einem einzelnen Bereich nicht vollkommen wohlfhlt (BZgA, 2001,. 14 Hauptteil 6 2 Hauptteil Um das wesentliche Element des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der entsprechenden Evaluationsmanahmen im Detail betrachten zu knnen, ist es sinnvoll, am Anfang eine theoretische Differenzierung der Begriffe betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Gesundheitsfrderung vorzunehmen. 2.3 Design der Ergebnisevaluation Die Evaluation im BGM ist als ein groes Umfeld zu betrachten, die sich je nach den verfolgten Zielen, der Bewertung und der gesundheitsfrdernden Interventionen gestalten lsst. Uhle, Treier 2015, S Loss. Dieses moderne Verstndnis von BGF als Teilbereich eines BGM lsst die operative Ebene in den Vordergrund rcken.

Die drei meistvertretenden Faktoren, die zu psychischer Belastung am Arbeitsplatz fhren, sind Unterbrechungen (z.B. 108 Im experimentellen Design unterliegt die Teilnehmerzuordnung einer Zufallsauswahl ( Randomisierung) 109 ; beim nicht-experimentellen Design wird keine Zufallsauswahl getroffen. Aufgrund des Arbeitsunfhigkeitsgeschehens sowie Branchenvergleichs und betriebsinternen Vergleichs lassen sich die diesbezgliche Probleme bzw. Allerdings will der Autor an dieser Stelle kritisch anmerken, dass dieses Feld kontrovers diskutiert wird. Nun wird das Feld der krperlichen Erkrankungen nher beleuchtet. 2.6 Manahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Da der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit auf Manahmen zur Verbesserung der WLB liegt, soll in folgender Abbildung nur eine bersicht ber mgliche Manahmen des BGM gegeben werden. Durch Wissensvermittlung 58 oder Einfhrung der entsprechenden Gesundheitsangebote 59 ) realisiert werden. Zudem sollten Fhrungskrfte bei steigenden fachlichen Anforderungen fr die erforderliche Weiterqualifikation der Arbeitnehmer sorgen.15 Die Unternehmensleitung sollte hinsichtlich des Themas BGM eine positive Einstellung aufweisen. Das Gesundheitsmanagement wird, auf der Grundlage der damit zusammenhngenden Sachverhalte, als Knigsweg im Fahrwasser des beschleunigten Wandels 9 bezeichnet.

Bei ber einem Drittel traf dies sogar voll zu (statista / ver. 3 19 Hauptteil 11 und sozialen Wohlbefindens. Im Jahr 2009 betrug der durch Krankheit entstandene Wertschpfungsausfall eine Hhe von 225 Milliarden Euro (Statistisches Bundesamt). Aufgrund der Bearbeitung dieser Punkte konnte ermglicht werden, die Hauptforschungsfrage der Arbeit anhand der festgestellten Sachverhalte zu beantworten. Den wirtschaftlichen und gesundheitlichen Gesamtnutzen des BGM fr Unternehmen zu belegen, stellt ein weiteres Ziel der Arbeit dar. In: Wellmann, Lempert-Hortskotte 2009, S Sochert 2001, zit.

Bertragen auf die gesamte Arbeitnehmerschaft bedeutet dies, dass in 2015 mehr als jeder zweite deutsche Krankenversicherte von Arbeitsunfhigkeit betroffen war. 9 (Band der Techniker Krankenkasse) 31 Hauptteil 23 In dieser Abbildung ist illustriert worden, dass die ausgewhlten Indikatoren dem Wert des Betriebsklimas zugrunde liegen, somit also als wichtige Bausteine der Unternehmenskultur gelten. Drei Voraussetzungen sind hier von Bedeutung:16 - Comprehensibility Die Anforderungen und die Zumutungen mssen fr die Person einigermaen vorhersehbar und einzuordnen sein. Im ersten Kapitel der Arbeit werden zunchst die Problemstellung und Zielsetzung, der Aufbau der Arbeit und die Abgrenzung der Thematik erlutert. 75 Die Verbindung zwischen der BGM-Evaluation und den Qualittsmanagementsystemen hat auch Sochert festgestellt, nmlich: dass eine auf Dauer akzeptierte Gesundheitsfrderung um eine Qualittssicherung und stndige berprfung ihrer Prozessablufe und Ergebnisse bemht sein muss. Stockmann, 2006, S Walter 2003,. Allerdings ist diesbezglich die Anmerkung wichtig, dass diese Gegenberstellung nicht bedeutet, dass die beiden Ebenen einander ausschlieen; vielmehr wird von einer gegenseitigen Ergnzung ausgegangen. Weienrieder, Kosel, 2010, S Ebd. Hierzu zhlt zustzlich eine zeitlich befristete Aktion wie die der Einrichtung von Gesundheitszirkeln.17 Neben der Verhaltensmodifikation werden auch Manahmen der Verhltnisprvention angewandt. Darber hinaus ist der Autor der Meinung, dass Ziele und Inhalte eines ganzheitlichen Arbeitsschutzes in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz durch den englischen Sprachgebrauch safety and health treffender beschrieben werden.

Grundstzlich gilt aber ab einer Arbeitnehmerzahl von 20 Personen eine Behinderte" von 5 Prozent als gesetzlich vorgeschrieben. Die Analyse des Ist- Zustandes dient beispielsweise einerseits der Bedarfsermittlung und Motivationsbildung; andererseits steht die gewonnene Datenbasis spter fr eine Evaluation der durchgefhrten Interventionsmanahmen zur Verfgung. 9 10 AOK-Bundesverband: Jahressteuergesetz 2009. In dieses integriert werden knnen. In: Wlser, 2015, S Vgl.

Die sich verndernden Lebens-, Arbeits- und Freizeitbedingungen haben entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit. Badura 2009, S Vgl. Dadurch kann verdeutlicht werden, dass die Evaluationsmanahmen (z. Bei Nichteinhaltung der Mindestanzahl ist eine Ausgleichsabgabe zu bezahlen.30 Bei der Beschftigung behinderter Arbeitnehmer ist eine umfassende ergonomische und behindertengerechte Ausstattung des Arbeitsplatzes nach 81. Barthelmes empfiehlt aus diesem Grund, smtliche Einflussgren zu bercksichtigen (2010,. Hierfr wird unter anderem auf die Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) eingegangen, die weitestgehend auch als Instrumente der WLB geeignet sind. Die Prvention im Unternehmen zielt darauf ab, Arbeitsunflle und Berufskrankheiten zu verringern und lsst sich in folgende drei Bereiche unterteilen: - Primrprvention: Vermeidung und Verhinderung von Krankheiten und Berufsunfllen bevor diese auftreten. Bamberg 2004 37 Vgl. Die Daten aus der folgenden Tabelle stammen ebenfalls von der DAK und zeigen die fnf wichtigsten Einzeldiagnosen bei psychischen Strungen (gemessen an AU-Tagen).

Ă„hnliche neuigkeiten